Kinderkino

Wir zeigen täglich Kinderfilme und ohne Werbung –> weitere Infos zum Kinderkino.

 Kindergeburtstag im Abaton

Bei uns kann auch Kindergeburtstag gefeiert werden! Mehr dazu lesen

Unsere aktuellen Kinderfilme…

Filmtitel
Feste Termine, Veranstaltungen
Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
Farmageddon
Dokumentarfilm
Der kleine Rabe Socke 2

Dokumentarfilm
Latte Igel

Dokumentarfilm
Romys Salon

Dokumentarfilm

Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
So 19.1.
15:00
dtF

Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm

Farmageddon

Regie Will Becher, Richard Phelan (Animation)
UK 2019, 87 Min., engl.OmU|dtF, ab 0
Start war 26.9.19

Von „Mossy Bottom“ in den Weltraum

Jetzt schicken Mitarbeiter von Nick Park – der hier als Produzent agiert – den kleinen Shaun von seinem heimatlichen Hof mit heimeligen Namen „Mossy Bottom“ in den Weltraum…  (mehr ---> )


Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Sa 18.1.
15:00
dtF

Der kleine Rabe Socke 2

RegieVerena Fels, Sandor Jesse (Animationsfilm)
DE 2019, 73 Min., dtF, ab 0
Start war 12.12.19

Suche nach dem verlorenen Schatz

Die dritte Leinwand-Folge der Abenteuer des kleinen Raben – nach den Comics von Nele Moost und Annet Rudolph – ist eine Art Road-Movie für Kinder mit vielen kleinen und großen Abenteuern. Ob Socke „König des Waldes“ wird, verraten wir nicht. Aber sicher ist: Wenn es hart auf hart kommt, stehen unsere drei Helden fest zusammen. (mehr ---> )


Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Sa 18.1.
15:00
dtF
So 19.1.
15:30
dtF
Mo 20.1.
15:00
dtF
Di 21.1.
15:00
dtF
Mi 22.1.
10:00
dtF
15:00
dtF

Latte Igel

Regie: Nina Wels, Regina Welker (Animationsfilm)
DE 2019, 83 Min., dtF, ab 0
Start war 25.12.19

…und der magische Wasserstein

Der Wald verdorrt, die Tiere verdursten. Noch nicht, aber bald ist es soweit: der Bach durch den Wald ist trocken und die Wasser-Vorräte sind fast aufgebraucht. Als das kleine Igelmädchen Latte einen Kanister umstößt, ist sie plötzlich mittendrin in der Geschichte. Der Rabe Korp sagt ja, der Bärenkönig Bantur hätte den „Wasserstein“ geklaut… (mehr ---> )


Romys Salon

Regie: Mischa Kamp
DE/NL 90 Min., dtF, ab 0
Start 30.1.20

Als Oma den Kopf verlor

Romys Eltern haben sich getrennt und ihre Mutter arbeitet wieder Vollzeit. Seitdem hat Romy nach der Schule nichts zu tun. Auf dem Schulhof kickert sie noch, bis sie rausgesetzt wird. Meistens geht sie dann zu Omas Frisiersalon. Oma ist wirklich nett, aber in letzter Zeit ist sie seltsam geworden. Plötzlich spricht sie dänisch und hat immer nur den „Strand ihrer Kindheit“ im Kopf – der natürlich in Dänemark war, oder ist. Romy hilft und achtet darauf, dass keiner was merkt. Aber es kommt der Tag, da steht Oma im Nachthemd im Salon…

Nach dem Kinderbuch von Tamara Bos (auch Drehbuch) erzählt die holländische Regisseurin Mischa Kamp, wie ein Mädchen die Alzheimer-Krankheit ihrer Großmutter erlebt.