Specials & Gäste


Mo
18.2.
20:00
,Goldener Handschuh‘-Special mit ,Heiligabend auf St. Pauli‘

Am 18. Februar um 20 Uhr zeigen wir den Film ,Heiligabend auf St. Pauli‘ und den Kurzfilm ,Jimmy Jenseits‘. Dazu haben das Hamburger Institut für Kneipenforschung (in Gründung) zu Gast und Rosie aus „Rosie’s Bar“, wo Honka regelmäßig frühstückte. Außerdem liest Ulrich Müller aus seinem Buch „Wahre Worte weiser Wirte“, in dem auch die Enkel von Herbert Nürnberg – Boxerlegende und Gründer des „Goldenen Handschuh“ – zu Wort kommen. Das Buch kann an diesem Abend für 10€ auch käuflich erworben werden. An diesem Abend zeigen wir NICHT ,Der Goldene Handschuh‘. Der neue Film von Fatih Akin startet am 21.2. ABER mit dem Double-Feature-Ticket (10 €) ist es möglich, beide Filme zu gucken! Den ,Handschuh‘ dann zu einem Termin Ihrer/Eurer Wahl.

Di
19.2.
19:00
Hamburger Kino-Premiere ,Klassentreffen‘

ist am 19 Februar. um 19 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Jan Georg Schütte, zahlreichen Darstellern wie Charly Hübner, Aurel Manthei, Marek Harloff, Nicole Kersten, Guido Renner sowie den Produzenten und weiteren Team-Mitgliedern.

Mi
20.2.
20:00
Abaton-Filmquiz: Oscar Edition

Wir starten am 20. Februar mit einer winterlichen und glamourösen Oscar-Edition unseres neuen FilmQuiz. Wenige Tage vor der Verleihung der Academy Awards in Hollywood wollen wir von euch wissen, wie gut ihr euchmit den Oscar-prämierten Filmen,Stars und Sternchen auskennt.

So
24.2.
11:00
„Hamburg im Film“ mit ,Hamburg und sein Kaffee‘

Am 24. Februar um 11 Uhr zeigt Joachim Paschen vom Film- und Fernsehmuseum Filme aus der Hamburger Kaffee-Geschichte. Dazu ist der Hamburger Kaffeehändler Heinz Papenhagen zu Gast.

Mo
25.2.
20:00
Premiere ,Die Schule auf dem Zauberberg‘

Am 25. Februar ist Regisseur Radek Webrzyn mit seinem Film über eine Elite-Schule in der Schweiz zu Gast.

Di
26.2.
19:00
Preview mit Gast ,That Time of the Year‘

Am 26.Februar um 19 Uhr zeigen wir in Kooperation mit dem Filmfest Hamburg den aktuellen, in Deutschland noch nicht gezeigten, Film von Paprika Steen. Nach dem Film spricht die Dänemark-Expertin Claudia Jäger über dänisches Weihnachten.

Do
28.2.
19:00
Premiere mit Podiumsdiskussion ,Die Berufung‘

Am 28. Februar um 19 Uhr diskutieren nach dem Film Doris König (Bundesverfassungsrichterin), Ines Kappert (Leiterin des Gunda-Werner-Instituts) und Katharina Boele-Woelki (Präsidentin der Bucerius Law School). Das Gespräch unter dem Thema „Wo stehen wir, was liegt noch vor uns?“ moderiert Kristina Lunz vom Centre for Feminist Foreign Policy.

Mo
11.3.
20:00
Hamburger Premiere ,Vakuum‘

Am 11. März um 20 Uhr sind Hauptdarstellerin Barbara Auer und Regisseurin Christine Repond zu Gast mit ihrem Film über eine Frau, die nach langer Ehe die Untreue ihres Mannes in eine ernste Krise stürzt.

So
17.3.
11:00
Reihe „Die Rückkehr der Täter“:
,Als Soldaten Mörder wurden‘

In seiner Film- und Vortragsreihe thematisiert der Historiker, Publizist und Ausstellungsmacher Hannes Heer die Ermordung von Millionen von Russen durch die deutsche Wehrmacht in Zusammenhang mit der Ausstellung über die Verbrechen der Wehrmacht.

Di
19.3.
20:00
Vorstellung mit Gast ,Anderswo. Allein in Afrika‘

Im März ist der langjährige Afrika-Reisende Anselm Pahnke am 19.3. um 20 Uhr und am 31.3. um 11 Uhr zu Gast.

So
31.3.
11:00
Vorstellung mit Gast ,Anderswo. Allein in Afrika‘

Im März ist der langjährige Afrika-Reisende Anselm Pahnke am 19.3. um 20 Uhr und am 31.3. um 11 Uhr zu Gast.

Di
16.4.
20:00
Vorstellung mit Gast ,Anderswo. Allein in Afrika‘

Im April ist der langjährige Afrika-Reisende Anselm Pahnke am 16.4. um 20 Uhr zu Gast.