dt. Trailer (FSK ab 0)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Noch einmal von vorne anfangen…

Bens Familie zieht um, weil ihr Dorf einer Braunkohlengrube weichen muss. Jetzt steht er vor der neuen Klasse und bekommt einen schlechten Tisch zugewiesen, an dem er alleine sitzt. Dann kommt Tariq aus Syrien in die Klasse und sitzt neben Ben. 

Dann ist da der Fußball. Da war Ben nämlich ein Held, der Super-Stürmer seines bisherigen Clubs. Jetzt soll er Abwehr spielen! Doch der Fußball ist es, der die beiden Jungs zusammenbringt…

Regisseurin Sarah Winkenstette und Drehbuchautorin Susanne Finken haben einen unprätentiösen und spannenden – ehrlichen – Kinderfilm gemacht, der zwei junge Menschen in einer schwierigen Umbruchsituation – auf der Suche nach neuem Halt – beobachtet und begleitet.

Zu weit weg
Start war 2. Juli 2020

Regie Sarah Winkenstette

Drehbuch Susanne Finken

Kamera Monika Plura

Musik Leonard Petersen

DarstellerInnen Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König, Andreas Nickl

DE 2019, 92 Min., dtF, ab 0

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT