dt. Trailer (FSK ab 0)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Greta Gerwigs leichtes Erstlingswerk

Christine McPherson heißt unsere Heldin. Sie ist 17 und lebt in Sacramento. Sie möchte, dass alle sie Lady Bird nennen, und würde viel lieber an die Ostküste, wo die Intellektuellen leben. Sacramento ist sowas von langweilig! Ihre Eltern sagen, sie können sich eine Schule im Osten nicht leisten und bitten ihre Tochter, in Kalifornien zu bleiben. Und dann diese katholische Schule, auf die Lady Bird geht. Zum Glück hat sie ihre Beste Freundin. Und zwei der Jungs findet sie auch ganz gut. Aber das ist alles nicht, was sie sich vorgestellt hat!

Im Erstlingswerk von Greta Gerwig – Drehbuch und Regie – begleiten wir eine junge Frau während sie langsam 18 wird. Mit Saoirse Ronan in der Hauptrolle ist dieses Jahr gleichzeitig das Porträt eines eigenwilligen jungen Mädchens. Vor allem mit ihrer willensstarken Mutter streitet sich Lady Bird immer wieder. Die Mutter tut alles für ihre Tochter, aber sie macht es ihr nicht leicht.

Ob Greta Gerwig dabei aus ihrer eigenen Jungend schöpft, mag dahin gestellt bleiben. Ihr ist mit ihrer Tochter-Mutter-Geschichte ein berührender, lustiger und weiser Film gelungen: ein hingeworfenes Gedicht aus schnellen Dialogen und überraschenden Momenten der Einsicht.

Lady Bird
Start war 19. April 2018

Regie, Drehbuch Greta Gerwig

Produzenten Scott Rudin, Eli Bush und Evelyn O’Neill

Kamera Sam Levy

DarstellerInnen Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, Lucas Hedges, Timothée Chalamet, Beanie Feldstein, Lois Smith, Stephen McKinley Henderson, Odeya Rush, Jordan Rodrigues, Marielle Scott

US 2017, 95 Min., engl.OmU, ab 0

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT