dt. Trailer (FSK unbekannt)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Eine außergewöhnliche Freundschaft

Der 30jährige Lenny hat alles, was er braucht. Vor allem einen reichen Vater und eine volle Scheckkarte. Was sollte er sonst im Leben anstreben?

David ist 15 Jahre und hat einen Herzfehler, der wie ein Damokles-Schwert über seinem Leben hängt.

Eines Tages entscheidet Lennys Vater, dass sein Sohn kein Geld mehr bekommt – außer er kümmert sich um einen seiner jungen Patienten: um David. Der neue Job lässt sich gut an: Lars macht mit David eine Liste, was er vor seinem 16. Geburtstag noch erleben möchte…

Der Film von Marc Rothemund entstand nach dem autobiografischen Buch von Lars Amend und Daniel Meyer, die darin ihre ungewöhnliche Freundschaft beschreiben.

Infos und Krtiiken finden Sie unter dem Link „Schulvorstellungen“ oben.

Dieses bescheuerte Herz
Start war 21. Dezember 2017

Regie Marc Rothemund

Drehbuch Andi Rogenhagen, Maggie Peren

nach dem Buch von Daniel Meyer und Lars Amend

Kamera Christoph Wahl

DarstellerInnen Elyas M’Barek, Philip Schwarz, Nadine Wrietz, Uwe Preuss, Karin Thaler

DE 2017, dt.F., 106 Min., frei ab 0/empf. ab 8

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT