dt. Trailer (FSK ab 0)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Deutsche Fassung
 
 
MITTWOCH
17.8.
22:15
OBK
OmU
 
 
MONTAG
15.8.
22:15
KK
Eine Kassette mit den Liedern der Liebe

80er Jahre in einer französischen Provinzstadt. Der stille Philippe bewundert seinen großen Bruder. Jérôme ist stark und extravertiert. Nachts tobt er sich im Piraten-Sender aus, den die Brüder gemeinsam aufgebaut haben. Philippe traut sich das nicht.

Er hat sich unsterblich in Marianne, die neue Freundin seines Bruders, verliebt. Aber dann muss er zum Militärdienst und wird nach Deutschland geschickt – nach West-Berlin. Dort entdeckt er die Clubs! Und die Drogen-Nächte, an die sich nachher keiner erinnern kann. Philippe versucht sich als Radio-DJ beim BFBS… der nie vergisst, musikalische Liebesgrüße an Marianne zu schicken! 

Der Regisseur Vincent Maël Cardona führt seine Zuschauer zurück in die 80er Jahre – mit der Kleidung und vor allem mit der Musik, die im Film aufgelegt wird und die Philippe – an der Grenze zu experimentellen Klängen – per Kassettenrecorder montiert.

Die Magnetischen
Start war 28. Juli

Regie Vincent Maël Cardona

Drehbuch mit Romain Compingt

Kamera Brice Pancot

Musik David Sztanke

Besetzung Thimotée Robart, Marie Colomb, Joseph Olivennes, Fabrice Adde, Louise Anselme

FR 2019, 108 Min., frz.OmU|dtF

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT