dt. Trailer (FSK unbekannt)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

ABATON-BOUTIQUE

SERVICE

KONTAKT

Die Liebe unter Kannibalen

Maren hat es nicht leicht. Seit ihrer Kindheit hat sie diesen Trieb zu essen, was sie liebt – und wen sie liebt. An ihrem 16ten Geburtstag findet sie einen Umschlag mit Geld und einen Brief ihres Vaters, der sagt: „Ich kann das nicht mehr mit ansehen.“ Dabei findet sie eine Geburtsurkunde, aus der erfährt Maren den Namen ihrer Mutter, die sie nie gekannt hat. Auf der Suche nach Anerkennung und Antworten bricht sie zu einer Reise kreuz und quer durch die USA auf, um vielleicht diese Mutter zu finden.

Dabei wird sie unter zum Teil unheimlichen Umständen feststellen, dass sie nicht die Einzige ihrer Art ist. So trifft sie auch auf den gleichaltrigen Lee, der Menschen isst, wie Maren. Was passiert, sollten die beiden sich verlieben? Kann das gutgehen?

Luca Guadagnino (,I Am Love‘, ,Call Me by Your Name‘) arbeitet hier ein zweites Mal mit Timothée Chalamet zusammen, der für ihn in seinem großen Erfolg ,Call Me by Your Name‘ einen zärtlichen Liebhaber gespielt hatte. In diesem Horror-Coming of Ages-Liebesfilm-Road-Movie nach dem Bestseller der jungen Autorin Camille DeAngelis spielt er einen temperamentvollen Liebhaber, der es gar nicht gut findet, dass er seine Geliebte zum Fressen – mit Haut und Haaren! – gern hat.

Bones and All
Start war 24. November 2022

Regie Luca Guadagnino

Drehbuch David Kajganich nach dem Roman von Camille DeAngelis

Kamera Arseni Khatchaturran

Musik Trent Reznor, Atticus Ross

Besetzung Timothée Chalamet, Taylor Russell, Michael Stuhlbarg, Mark Rylance, Chloë Savigny, Jessica Harper

IT 2022, 130 Min., engl.OmU

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT