STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Drei Mann in einem Keller

Piet und Herm sind Brüder. Sie planen einen Einbruch, der einfach aussieht: Pop in, Pop out. Piet macht den Fahrer … und ist entsetzt, als Herm mit einer Geisel zurückkommt! Misslungener Coup mit Geiselnahme! Herm ist aber voll in Fahrt: „Bei so reichen Leuten wird sicher gezahlt.“ Piet soll bloß schauen, dass „nix passiert“. Dann muss Piet seinem Bruder gestehen, dass die Geisel sein Gesicht gesehen hat: Für Herm ist klar, dass die Geisel nun „weg“ muss… Die Komödie von Steffen Tralles ist ein lakonisch-dramatisches Drei-Personen-Stück – mit Fisch.

Premiere
Am Starttag, dem 19. Mai, werden Regisseur Steffen Tralles und Mitglieder des Filmteams im Abaton zu Gast sein.

Fisch für die Geisel

Regie Steffen Tralles

Drehbuch mit Vasko Scholz

Kamera Eike Zuleeg

Besetzung Florian Hacke, Enno Hesse, Mats Kampen

DE 2019, 92 Min., dtF, ab 12

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT