STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

GUTSCHEINE/CINECARD

50 JAHRE ABATON KINO

SERVICE

KONTAKT

Porträt der Künstlerin und Performerin

Vor zwei Jahren zeigte das Museum of Modern Art in New York eine Marina Abramovic-Gesamtausstellung. Als Highlight saß die in Belgrad geborene Künstlerin und Performerin jeden Werktag der drei Monate zwölf Stunden lang auf einem Stuhl im Foyer des MoMA. Wer wollte, konnte ihr gegenüber Platz nehmen und der Künstlerin ins Auge schauen und Marina Abramovic blickte zurück.

Matthew Akers stellt Aufnahmen der einzigartigen Atmosphäre dieser Performance in den Mittelpunkt seines Films. Da herum bildet er das Leben von Marina Abramovic nach, zeigt sie selbst in aktuellen Interviews und Statements bis hin zu den Archiv-Aufnahmen der gemeinsamen Performances mit ihrem damaligen Lebens- und Kunstpartner Ulay.

Einige Hintergründe zu Marina Abramovic streut Daniel Sander in seine Kritik auf Spiegel Online.

Marina Abramovic: The Artist Is Present
Start war 29. November 2012

Regie Matthew Akers (Dokumentarfilm)

Kamera Matthew Akers

Musik Nathan Helpern

Schnitt Donna Shepherd, Jim Hesson

mit Marina Abramovic, Ulay, David Balliano, Arthur Dento, David Blaine, James Franco

US 2011, 106 Min., engl.OmU, ab 12

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT