Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mi 30.10.
20:00
dtF

Eine eiserne Kassette

Regie: Nils Olger (Dokumentarfilm)
Kamera: Juri Schaden, Thomas Marschall, Nils Olger
Musik: Vinzenz Schwab
Mit: Ingeborg Jürgenssen, Olaf Johann Oskar Jürgenssen, Giorgio Mori, Roberto Oligeri, Carlo Gentile, Celso Battaglia, Eliseo Federici, Egidia Giuntoni, Andrea Quartieri, Friedhelm Frischenschlager
AT 2018, 102 Min., dtF, ab 12
Start ab 31.10.2019
 feste Termine im  FilmABC
 Premiere 30.10. um 20:00 Uhr

Bilder aus einer anderen Zeit

Der Dokumentarfilmer Nils Olger hat von seinem Großvater eine eiserne Kassette mit Filmnegativen geerbt. Olaf Jürgenssen hat die Bilder zu Ende des Zweiten Weltkriegs gemacht, während seine Truppe sich unter dem Kommando von Walter Reder aus Italien nach Österreich zurückzog. Ein Zug, auf dem viele Morde an der italienischen Zivilbevölkerung begangen wurden.

Nils Olger nutzt die Fotografien für eine Reise in die Vergangenheit, trifft sich mit Überlebenden, die sich an die Ereignisse erinnern. Ein kurzes Video, das vom dem Tod des Großvaters entstand, rundet das Bild ab.

Premiere
Am 30. Oktober um 20 Uhr ist Regisseur Nils Olger mit seinem Film zu Gast.

dt. Trailer (FSK ab 12)