Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Do 29.10.
15:00
dtF
Fr 30.10.
15:00
dtF
Sa 31.10.
15:15
dtF
So 1.11.
13:45
dtF

Yakari

Drehbuch, Regie: Xavier Giacometti, Toby Genkel (Animation)
Musik: Guillaume Poyet
Stimmen: Patrick Bach, Hans Sigl, Diana Amft
FR/BE/DE 2020, 82 Min., dtF, ab 0, Schulvorstellungen
Läuft seit 22.10.2020
 feste Termine im  FilmABC

Der Kinofilm

Der kleine Indianerjunge Yakari weiß schon genau, was er tun will, wenn er groß ist: Auf dem wilden Pferd zu reiten, das sein Stamm „Kleiner Donner“ getauft hat: das schnellste Pony der Prärie. Als er im Dorf von seiner Begegnung berichtet, erfährt er, dass es selbst den kühnsten Reitern der Sioux nicht gelungen ist, auf Kleiner Donner zu reiten.

Am nächsten Tag sind Yakari und sein Hund Knickohr wieder unterwegs. Die Männer des Stamms wollen noch ein paar Pferde einfangen, bevor sie das Lager abbrechen und den Bisons folgen. Yakari sieht unter den Wildpferden auch Kleiner Donner, aber das Pony kann entkommen. Etwas später jedoch hört Yakari in einem Canyon ein klagendes Wiehern, findet Kleiner Donner, dessen Huf zwischen Steinen eingeklemmt ist und hilft dem Pferd sich zu befreien. Ob du es glaubst oder nicht – darauf fliegt Yakari hoch in den Himmel, wo Großer Adler ihm für seine Tapferkeit eine ganz tolle Adlerfeder gibt und eine ganz spezielle Gabe verleiht…

Was diese Gabe ist, das wissen natürlich alle, die Filme der erfolgreichen Serie gesehen haben: Yakari kann die Tiere verstehen. Das gibt dem kleinen Indianerjungen natürlich Möglichkeiten gegenüber dem geliebten Wildpferd, die sonst niemand hat. Und tatsächlich kann er sich mit Kleiner Donner unterhalten. Aber als er versucht, das Pferd zu besteigen, wirft es ihn ab und sagt: „Du bist wie alle Menschen. Du denkst nur an dich.“ Da muss Yakari wohl noch ein paar Dinge lernen…

dt. Trailer (FSK ab 0)