The Gentlemen

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch mit Marn Davies, Ivan Atkinson
Kamera: Alan Stewart
Darsteller: Matthew McConaughey, Hugh Grant, Charlie Hunnam, Michelle Dockery, Colin Farrell, Henry Golding
US 2020, 114 Min., engl.OmU, ab 16
Läuft seit 27.2.2020
 feste Termine im  FilmABC

Hugh Grant

Gangster mit guten Manieren

Mickey möchte sich vom aktiven Geschäft zurückziehen. Seit bekannt ist, dass der „Drogenbaron“ sein lokales Marihuana-Business in London aufgeben und also verkaufen will, steht er im Mittelpunkt des Interesses. Während er noch davon träumt, sich in ein legales Leben in der britischen Oberschicht einzurichten, wird sein reales Leben immer unsicherer. Einen Käufer hätte er ja, aber der will nicht kaufen, was er nicht gesehen hat. Wo sind denn die geheimen Felder, wo das Kraut wächst? Dazu kommen weitere Bosse, die gerne mitmischen würden: kalt rechnende und ziemlich verrückte sind dabei. Und dann ist da Meister-Detektiv Fletcher; der weiß genau, wie er so etwas einfädeln würde…

Um mit letzterem anzufangen: Eine tolle Rolle für Hugh Grant! Weitere Herren in makellosen Anzügen sind Matthew McConaughey, Tom Wu und Colin Farrell (der allerdings immer Cockney-kariert). Guy Ritchie hatte seine Regie-Laufbahn 1998 begonnen mit: ,Bube, Dame, König, grAs‘. Zuletzt war er mit ,Aladdin‘ mit Will Smith im Kino. Hier lässt er die Kugeln knallen wie damals in ,Snatch‘.

dt. Trailer (FSK ab 12)

engl.OF-Trailer (FSK ab 12)