Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Do 29.10.
12:30
dtF
Fr 30.10.
21:50
dtF
Sa 31.10.
15:30
dtF
So 1.11.
21:45
dtF
Mo 2.11.
21:30
dtF
Di 3.11.
22:45
dtF
Mi 4.11.
21:50
dtF

Schlaf

Regie: Michael Venus
Drehbuch mit Thomas Friedrich
Kamera: Marius von Felbert
Musik: Johannes Lehninger, Sebastian Damerius
DarstellerInnen: Gro Swantje Kohlhof, Sandra Hüller, August Schmölzer, Marion Kracht, Max Hubacher, Martina Schöne-Radunski
DE 2020, 101 Min., dtF, ab 16
Läuft seit 29.10.2020
 feste Termine im  FilmABC

Schläfst du noch oder träumst du schon?

Marlene kann kaum noch schlafen. Nachts plagen sie schreckliche Albträume, die an einem scheinbar völlig unschuldigen Ort spielen: in dem kleinen Dorf Stainbach und insbesondere dort in einem Hotel für Touristen. Irgendwann glaubt sie, ein Prospekt dieses Hotels gefunden zu haben und mietet dort ein Zimmer, was aber nur die Folge hat, dass sie schon in der ersten Nacht in einen koma-ähnlichen Schlaf fällt.

Also reist die Tochter Mona ihrer Mutter nach, die inzwischen in eine Klinik eingewiesen wurde. Während die Mutter „schläft“, erforscht die Tochter die Geschichte, reist in das Hotel, spricht mit dem Ehepaar, dem es gehört, stößt auf Geheimnisse, die sie nicht nur um den Schlaf bringen…

Mit ebenso leichter Hand wie seine Protagonistinnen stürzt sich Regisseur Michael Venus in die Untiefen des Horror- und Thriller-Genres. Ohne Berührungsängste mischt er die Klassiker des Genres auf, spielt mit seinen Regeln und Verboten. In den Hauptrollen spielen Sandra Hüller die Mutter und die junge Darstellerin Gro Swantje Kohlhof die Tochter.

Premiere
Am 28. Oktober um 20 Uhr sind der Regisseur Michael Venus und die Produzentin Verena Gräfe-Höft zu Gast.

dt. Trailer (FSK ab 12)