Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Di 4.6.
10:00
dtF

Mo & Friese

Kinderkurzfilmfestival
Alle Vorstellungen mit Gästen
 feste Termine im  FilmABC
 Seite an Seite 4.6. um 10:00 Uhr
 Wetterleuchten 4.6. um 15:00 Uhr
 Regenbogen 5.6. um 10:00 Uhr
 Wolkenkukuksheim 5.6. um 15:00 Uhr
 Rambazamba 6.6. um 10:00 Uhr
 Regentanz 6.6. um 15:00 Uhr

Mo & Friese – Kurzfilmprogramme für Kinder und Jugendliche

Das jährlich stattfindende Mo&Friese KinderKurzFilmFestival ist eines der wenigen Kinderfilmfestivals weltweit, das sich ausschließlich dem Kurzfilm widmet. 1999 aus einem Sonderprogramm des Internationalen KurzFilmFestivals entstanden, geht es dieses Jahr in die 20. Runde; wobei es in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen ist und neben der Zielgruppe zunehmend auch internationales Fachpublikum anzieht.

Alle Programme werden altersgerecht moderiert. Fremdsprachige Kurzfilme werden live in deutscher Sprache eingesprochen. Wir freuen uns, viele Filmemacher*innen begrüßen zu dürfen, die darauf warten, mit dem jungen Publikum ins Gespräch zu kommen und alle möglichen Fragen zu beantworten. 

Das Festival wird veranstaltet von der KurzFilmAgentur Hamburg.

Seite an Seite

4.6. um 10 Uhr
empfohlen ab 6 Jahren, zus. ca. 46 Min

Großer Wolf & kleiner Wolf
Animationsfilm
Der große Wolf lebt glücklich und ruhig unter seinem Baum. Der kleine Wolf möchte ihm Gesellschaft leisten, aber der große Wolf hat kein Interesse - zumindest anfangs …

Nest
Animationsfilm
Ein Vogel im Wald ist auf der Suche nach ein bisschen Glück.

Der kleine Fisch und das Krokodil
Experimentalfilm
„Der kleine Fisch und das Krokodil“ ist eine kongolesische Fabel aus dem Odzala National Park im Kongo. Kinder aus dem Sanza Mobimba Kindergarden spielen die Geschichte nach und machen die Natur zu ihrem Bühnenbild.

Faultier
Animationsfilm
Das Faultier will ein Eis essen. Aber leider ist es viel zu langsam.

Fahrraddieb*innen
Kurzspielfilm
Der perfekte Tag wird urplötzlich unterbrochen, als einem jungen Mädchen das Fahrrad geklaut wird. Eine spannende Verfolgungsjagd beginnt ...

 


Wetterleuchten

4.6. um 15. Uhr
empfohlen ab 9 Jahren, zus. ca. 59 Min.

Home Sweet Home
Animationsfilm
Eine Großmutter hat in ihrem Haus viele Erinnerungsboxen. Jeden Mittwoch erfindet sie gemeinsam mit ihren Freund*innen, den treuen Kakerlaken, Geschichten für ihre Enkeltochter. Aber irgendwann reicht der Platz im Haus nicht mehr aus …

Posko Palu
Dokumentarfilm
Kinder berichten von ihrem Leben nach dem großen Erdbeben 2018 in Indonesien. Der Dokumentarfilm begleitet ihren Alltag und beobachtet, wie sie versuchen das Beste aus ihrer Situation zu machen.

Der goldene Schuh
Kurzspielfilm
Gonzalo liebt Fußball. Er spielt vor der Schule, während der Schule und danach. Doch würden seine Schuhe bloß nicht so schmutzig werden, er fürchtet die Strafe seines Lehrers so sehr.

Regentan
Kurzspielfilm
Boubou langweilt sich alleine auf dem Campingplatz. Sie beschließt den Regen herbei zurufen und lädt den Nachbarsjungen Dani dazu ein, mit ihr und dem Sturm zu spielen.

Plastik
Animationsfilm
Ein Vogel führt uns in seine plastikfarbene Welt. Eine schöne Welt?


Teenie sein ist schön und aufregend, kann aber auch enorm anstrengend. Denn das Teenagerleben ist oft eine Aneinanderreihung emotionaler und identitätsbedingter Krisen, die eigentlich immer in Weltuntergängen enden. Und das ist überhaupt nicht verwunderlich, denn Teenies müssen sich mit so vielen Veränderungen, neuen Umständen und unerwarteten Beziehungsgeflechten auseinandersetzen.

Wir zeigen in Kurzfilmen leise, laute, fröhliche und berührende Geschichten über Liebe, Freundschaft, Geschlechtsidentität und Sexualität für Teenies ab 12 Jahre . Die beiden Programme werden von Expert*innen begleitet, sodass die Filme gemeinsam besprochen und diskutiert werden können. 


Regenbogen

5.6. um 10.00
empfohlen ab 12 Jahren, zus. ca. 77 Min.

Auf dem Dach
Kurzspielfilm
Adrián und seine Freunde verbringen ihren Sommer meist auf dem Dach, um die Mädchen beim Sonnenbaden zu beobachten. Eines Tages stellen sie allerdings fest, dass einer von ihnen einen Blick auf den männlichen Nachbarn geworfen hat.

No Matter Who
Kurzspielfilm
Eine Gruppe von Pfadfinderinnen wandert durch den Sommer. Dabei entstehen Spannungen aller Art. Wie geht man mit der ersten Liebe um, wenn sie nicht dem entspricht, was alle anderen in der Gruppe als normal empfinden?

Mein Name
Dokumentarfilm
Was für einen Namen sucht man sich aus, wenn man ein völlig neues Leben beginnt? Fünf Kinder, die sich alle gerade einer massiven Veränderung unterzogen haben, berichten.

Briefe von nebenan
Animationsfilm
Lilja und Sandra spielen ihrer Nachbarin einen Streich und schicken ihr einen Liebesbrief. Was als harmloser Scherz beginnt, wird zu einem entscheidenden Wendepunkt in Liljas Leben.

Two Cars, One Night
Kurzspielfilm
Zwei Jungs und ein Mädchen begegnen sich auf einem Parkplatz auf dem Lande. Wir erfahren, dass die Liebe an den unwahrscheinlichsten Orten lauert.

Mrs. McCutcheon
Kurzspielfilm
Der 10-jährige Tom trägt schon immer gerne Kleider. In der neuen Schule hat er Probleme, so akzeptiert zu werden. Doch glücklicherweise ist da noch Trevor…

 


Wolkenkukuksheim

5.6. um 15.00
empfohlen ab 4 Jahren, zus. ca. 28 Min.

Tiger ohne Streifen
Animationsfilm
Ein neugieriger Tiger begibt sich auf die Suche nach seinen Streifen.

Cat Lake City
Animationsfilm
Percy Cat freut sich auf einen entspannten Tag in Cat Lake City – dem Katzen-Ferienparadies. Doch das ist ganz anders als erwartet. Nicht einmal der Platz auf dem Badetuch ist ihm sicher …

Kleiner Funke
Animationsfilm
Die kleine Maus lebt zwischen alten Buchseiten mit ihren Abenteuern. Als ihre letzte Kerze erlischt, macht sie sich auf die Reise nach einem kleinen Funken.

Der Hase & das Mädchen
Animationsfilm
Der kleine Hase hat Angst mit seinen Freunden zu spielen. Er bittet das kleine Mädchen um Hilfe und gemeinsam entdecken sie, dass es gar nichts zum Fürchten gibt.

Elefant
Animationsfilm
Der Elefant ist traurig und sein Rüssel versucht, ihn aufzuheitern. Das ist aber gar nicht so einfach.

 

Teenie sein ist schön und aufregend, kann aber auch enorm anstrengend. Denn das Teenagerleben ist oft eine Aneinanderreihung emotionaler und identitätsbedingter Krisen, die eigentlich immer in Weltuntergängen enden. Und das ist überhaupt nicht verwunderlich, denn Teenies müssen sich mit so vielen Veränderungen, neuen Umständen und unerwarteten Beziehungsgeflechten auseinandersetzen.

Wir zeigen in Kurzfilmen leise, laute, fröhliche und berührende Geschichten über Liebe, Freundschaft, Geschlechtsidentität und Sexualität für Teenies ab 12 Jahre . Die beiden Programme werden von Expert*innen begleitet, sodass die Filme gemeinsam besprochen und diskutiert werden können.


Rambazamba

6.6. um 10.00
empfohlen ab 12 Jahren, zus. ca. 72 Min.

Bamboule
Animationsfilm
Die Katze Bamboo nimmt immer mehr zu. Als ihre Besitzer*innen beginnen, ihr alberne Spitznamen zu geben, beschließt sie etwas zu ändern. Aber lohnt es sich wirklich?

Provence
Kurzspielfilm
Camille und ihr Bruder sind in den Ferien. Als sie dort zwei ältere Mädchen kennen lernen, hat Camille mit Eifersucht zu kämpfen. Doch am Ende kommt alles anders und die Geschwister tauchen in eine neue Erwachsenen-Realität.

Wanda
Animationsfilm
Wandas Leben ist von Konflikten zu Hause und in der Schule geprägt. Sie flüchtet sich in eine Fantasiewelt. Als die Probleme noch größer werden, kommt unerwartete Hilfe und sie fühlt sich stark genug, es mit der Realität aufzunehmen.

Athleticus
Animationsfilm
Zwei Nilpferde beobachten die perfekte Performance zweier Seehunde - können sie diesen Auftritt toppen?

She-Pack
Kurzspielfilm
Eine Geburtstagsparty in einem Schwimmbad eskaliert, weil die zurückhaltende Ronja mit der Gruppenanführerin mithalten möchte. Die Mädchen verlieren die Kontrolle über ihr Handeln.

Spring Fever
Dokumentarfilm
Sexualkunde in der Schule. Peinlich, oder? Muss aber nicht sein. In diesem Dokumentarfilm werden die Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie über ihre sich verändernden Körper sprechen. Es entsteht ein neues Fach: der Antischam-Unterricht.

 


Regentanz

6.6. um 15.00
empfohlen ab 9 Jahren, zus. ca. 56 Min.

Warten
Animationsfilm
Mama sagt nach dem Essen: „Bevor du wieder ins Wasser gehst, musst du fünf Minuten warten!“ - und fünf Minuten können sehr lange sein …

Nooreh
Kurzspielfilm
Die 8-jährige Noor lebt in einem Dorf an der indisch-pakistanischen Grenze. Eines Nachts entdeckt sie einen Zusammenhang zwischen ihrem Schlaf und der Geräuschkulisse entfernter Auseinandersetzungen.

Schuldisco
Kurzspielfilm
Ein schüchterner Junge entdeckt beim Tanz in der Schule neue Konzepte von Freundschaft und Liebe.

City Plaza Hotel
Dokumentarfilm
Früher stand das Gebäude leer. Dann kamen Menschen, die vom Krieg aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Auch die elfjährige Zhenos lebt hier mit ihrer Familie, in einem Zustand voller Ungewissheit.

Dürrenwaid 8
Animationsfilm
Ein Garten, ein Haus, ein Bach. Das Bienenhäuschen am Hang, die Scheune, die Holzhütte und der Stall. Dazwischen tummeln sich Erinnerungen, Erzählungen und Beobachtungen.