Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mi 12.8.
15:00
dtF
Do 13.8.
15:00
dtF
Fr 14.8.
15:00
dtF
Sa 15.8.
15:00
dtF
So 16.8.
15:00
dtF
Mo 17.8.
15:00
dtF
Di 18.8.
15:00
dtF
Mi 19.8.
15:00
dtF

Max und die Wilde 7

Regie: Winfried Oelsner
Drehbuch mit Lisa-Marie Dickreiter nach ihrem Buch „Das schwarze Ass“
DarstellerInnen: Jona Eisenblätter, Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Alwara Höfels, Nina Petri
DE 2020, 87 Min., dtF, ab 0
Läuft seit 6.8.2020
 feste Termine im  FilmABC

Uschi Glas

„Ich bin Max und wohne im Altersheim“

So stellt sich Max in der neuen Klasse vor, weil seine Mutter jetzt in einem Altersheim arbeitet und sie da auch wohnen. Die neuen Mitschüler lachen lauthals los… Zum Glück war das nur ein kurzer Besuch; jetzt kommen erstmal die Sommerferien. Aber da ist Max nicht sehr optimistisch: Sommerferien in einem Altersheim! Das kann ja spannend werden…

Dann lernt Max die drei vom Tisch 7 kennen: Vera, Horst und Kilian. Die Ex-Schauspielerin und die beiden alten Herren sind noch ziemlich munter. Sie heißen die Wilde 7, weil sie der Oberschwester Paroli bieten. Die Vier sind schon bald gute Freunde. Jetzt können die Sommerferien kommen. 

Aber was kommt, ist ein perfider Dieb, der – während die Alten beim Essen sitzen – in den Zimmern die Wertsachen stiehlt. Und so kommt es, dass dies der erste Fall von ,Max und die Wilde 7‘ wird. Ziemlich spannend!

dt. Trailer (FSK ab 0)