Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 24.5.
15:00
dtF
Mi 29.5.
13:00
dtF

Kleine Germanen

Regie Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger (Dokumentarfilm)
DE 2019, 89 Min., dtF, ab 12
Läuft seit 9.5.2019
 feste Termine im  FilmABC

Nazi-Kinder

Als Kind hat Elsa immer mit ihrem Großvater Krieg gespielt. Das war so schön. Mit einem Stahlhelm auf dem Kopf hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland“ gerufen. Und mit Hitlergruß. Später hat sie den Neonazi Thorsten kennengelernt und geheiratet. Als Thorsten wegen seiner Schlägereien ins Gefängnis kam, hat sie die beiden Kinder alleine durchgebracht. Als Thorsten wiederkam und ganz ungenießbar wurde, hat sie schließlich den Absprung versucht. Um ihr eigenes Leben zu leben. Bis wohin mag sie jetzt – ein paar Jahre später – gekommen sein?

Die Geschichte von Elsa, die in Interviews in der Gegenwart komplettiert wird, ist der rote Faden des Films von Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger, der in Interviews Kindheiten in Familien mit rechtsextremen Eltern vorstellt. Und schildert, wie sich die Erwachsenen mit ihrer indoktrinierten Kindheit auseinandersetzen.

Zwischen den Interviews wird Elsas Geschichte weitererzählt. Die Filmemacher tun dies in schlichten animierten Bildern, die eine ganz eigene Stimmung ausströmen.

dt. Trailer (FSK ab 12)