Hamburg und seine Theater

Hamburg im Film
Filmprogramm ca. 90 Min.
 feste Termine im  FilmABC

Schiller-Oper, Foto Miguel Ferraz

Ein Rückblick auf Hamburgs Theatergeschichte im 20. Jahrhundert

Es gibt Einblicke in vergessene (Schiller-Oper) und lebende Theater (Ohnsorg), es gibt Begegnungen mit berühmten Regisseuren wie Gustaf Gründgens und Peter Zadek: Blicke hinter die Kulissen einer Zeit, in der Meister, nicht Gesellen Theater gemacht haben. 

Im Bild oben: Gustaf Gründgens als Mephisto, Will Quadflieg als Faust und weitere Darsteller des Hamburger Schauspielhauses Anfang der 60er Jahre in der Verfilmung von Gründgens’ 60er-Jahre-Inszenierung des „Faust“.

Vorstellung mit Gästen
In der Matinee am 25. Oktober stellt Joachim Paschen vom Film- und Fernsehmuseum Hamburg das Filmprogramm vor.