Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 19.7.
16:45
engl.OmU
Sa 20.7.
16:45
engl.OmU
So 21.7.
12:50
engl.OmU
Mo 22.7.
12:45
engl.OmU
Mi 24.7.
16:45
engl.OmU

Geheimnis eines Lebens

Red Joan
Regie Trevor Nunn
Drehbuch Lindsay Shapero
nach dem Roman von Jennie Rooney
Darsteller Judi Dench, Sophie Cockson
UK 2018, 102 Min., engl.OmU, ab 6
Läuft seit 4.7.2019
 feste Termine im  FilmABC

Das Doppelleben der roten Joan

Joan Stanley war fast 90, als die Engländerin eines Tages im Jahr 2000 bei der Arbeit in ihrem Vorgarten wegen Hochverrat verhaftet wurde. Als Anwalt  begleitet ihr Sohn sie zum Verhör. Er staunt nicht schlecht, als Joan schließlich zugibt, dass sie eine Agentin war. Das MI5 ist überzeugt, dass sie die Pläne zum Bau der britischen Atombombe an die Russen verraten hat…!

Vor sechzig Jahren war Joan eine junge Studentin in Cambridge. Zufällig lernt sie das russische Paar Sonia und Leo kennen und die drei werden Freunde. Unter den Dreien herrscht ein Geist, der sich wohltuend vom Cambridge der 40er Jahre abhebt. Joan verliebt sich in Leo. 

Nach dem Studium bekommt sie einen Job bei dem britischen Geheimprojekt „Tube Alloys“. Als klar wird, dass dort eine Atombombe gebaut werden soll, fragt Leo, ob Joan die Schaltpläne der Bombe an den russischen Geheimdienst weiterleiten will…?

Der Film des Opern- und Theater-Regisseurs Trevor Nunn basiert auf dem Buch von Jennie Rooney über Melita Norwood, deren Agententätigkeit tatsächlich (fast) ein ganzes Leben lang unentdeckt blieb. 

Judi Dench und Sophie Cockson tragen den Film als alte und junge Joan. Er zeigt die Atmosphäre der 40er und 50er in England mit unaufdringlicher Genauigkeit, während Judi Dench sich in der Gegenwart mehr und mehr in ihre Erinnerungen stürzt – eine furchtlose Frau auf der Suche nach ihrem damaligen Leben, auf der Suche nach vergessenem Leid und Glück.

dt. Trailer (FSK ab 6)

engl.OF-Trailer (FSK ab 6)