Diego Maradona

Regie Asif Kapadia (Dokumentarfilm)
Mit Diego Maradona
UK 2019, 130 Min., OmU, ab 12
Start war 5.9.2019
 feste Termine im  FilmABC

Regisseur und Protagonist

Hoher Aufstieg, tiefer Fall

Der argentinische Fußballspieler Diego Maradona war Anfang der 1980er der größte Fußballer aller Zeiten. Dabei hatte er damals das „schönste Tor aller Zeiten“ noch gar nicht geschossen (das war auf der WM 1986 für Argentinien und gegen Großbritannien). 1984 ging Maradona für die damals unerhörte Ablösesumme von 24 Millionen Mark zum SSC Neapel. 85tausend begeisterte Neapolitaner haben ihn damals empfangen. Zweimal wurde das Team mit ihm in den folgenden Jahren italienischer Meister. Sein Kokainkonsum bringt ihn mit der Mafia-Familie Giuliano zusammen, eine Zeit lang schafft es Maradona, bis Mittwoch zu koksen und dann bis zum Wochenende zu trainieren.

Asif Kapadia – der schon das Filmporträt ,Amy‘ schuf – hat hier einmal mehr die enorme Fülle von Video-Material gesichtet, die es über Maradona gibt, und schildert Aufstieg und Fall detailliert und bewegend. Maradona höchstpersönlich reflektiert sein Leben in einem Off-Kommentar.

dt. Trailer (FSK ab 12)

int. Trailer (span.OmeU, ab 12, anders geschnitten)