Die Schule auf dem Zauberberg

Regie Radek Wegrzyn (Dokumentarfilm)
DE 2019, 91 Min., türk./engl.OmU, frei ab 0/empf. ab 12
Start war 28.2.2019
 feste Termine im  FilmABC

Portrait einer elitären Schule und eines „faulen“ Schülers

Willkommen in der LAS, der Leysin American School. Sie steht in der Schweiz, ein klein wenig versteckt in den Bergen. 

Der Film von Radek Wegzryn führt uns in das Leben der Schüler, die alle aus sehr wohlhabenden Familien kommen. Viele von ihnen sind sich jetzt schon der Verantwortung bewusst, die sie später übernehmen sollen. Daneben stellt der Film Gespräche mit den Lehrkräften.

Nach und nach wandelt sich der Film zum Porträt eines der Schüler. Nach der ersten Begegnung begegnen wir immer wieder Berk, dem wenig motivierten Sohn einer reichen Familie aus Istanbul. An ihm, der nicht recht ins Bild passt, aber von seinem Vater gezwungen wird, dort das Abitur zu machen, erleben wir die Institution aus erster Hand und folgen der Entwicklung eines jungen Mannes zu einer für ihn neuen Art von Selbstbewusstsein.

engl.OmU Trailer (FSK ab 0)