Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 17.8.
22:00
dtF

100 Jahre Adolf Hitler

Drehbuch, Regie, Schnitt Christoph Schlingensief
nach seinem Bühnenstück
Kamera Voxi Bärenklau
Musik Tom Dokoupil
DarstellerInnen Udo Kier, Dietrich Kuhlbrodt, Alfred Edel, Margit Carstensen, Brigitte Kausch-Kuhlbrodt, Volker Spengler, Andreas Kunze, Marie-Lou Sellem
DE 1989, 53 Min., dtF
 feste Termine im  FilmABC

Schlingesiefs Führerbunker-Phantasie

Christoph Schlingensief lud seine Darsteller (mit denen er viele, viele Male zusammengearbeitet hat) im Februar 1988 in einen noch erhaltenen Bunker in Mülheim an der Ruhr, um in 16 Stunden „Die letzte Stunde im Führerbunker“ auf Film zu bannen. Udo Kier spielt Adolf Hitler, Alfred Edel sinniert als Hermann Göring vor sich hin, Margit Carstensen und Dietrich Kuhlbrodt sind Frau und Herr Goebbels. Hitler hat angesichts des (sehr, sehr) nahen Endes zu einer absurden Party geladen. Alle Beteiligten haben schon einen ziemlichen Höhlenkoller. Das Ende ist bekannt.

Vorstellung mit Gast
Am 17. August um 22.00 Uhr ist Protagonist, Ex-Staatsanwalt, Filmkritiker und langjähriger Schlingensief-Darsteller Dietrich Kuhlbrodt zu Gast und führt in den Film ein.
Zuvor war er schon um 19.00 Uhr zu Gast beim Dokumentarfilm über Christoph Schlingensief und sein Werk.