Siberia

Regie Abel Ferrara
Drehbuch mit Chris Zois
frei nach „Das rote Buch“ von Carl Jung
KameraStefano Falivene
Musik Joe Delia
Darsteller Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac,Anna Ferrara
IT/MX/DE 2020, 92 Min., engl.OmU
Läuft seit 2.7.2020
 feste Termine im  FilmABC

Von Dämonen und anderen Träumen

Clint lässt die Menschen, die „zivilisierte Welt“ hinter sich. Der Mann ist nicht mehr jung und kann keine Ruhe finden. Aber auch die Einsamkeit in seinem Fluchtort irgendwo in einer kalten, weiten Tundra, in „Sibirien“, ist ihm keine Hilfe. Umso mehr ist er jetzt mit sich selbst konfrontiert. Erinnerungen, aber auch Visionen und Träume stürmen auf ihn ein: Eine Reise beginnt, eine Begegnung mit seinen Dämonen.

Die zweite, aktuelle Zusammenarbeit von Willem Dafoe und Abel Ferrara – nach ,Tomasso‘ – verlässt sich ganz auf die außerordentliche Darstellung von Willem Dafoe. Der Film ist inspiriert von Carl Jungs Werk „Das rote Buch“. Das großformatige, zehn Zentimeter dicke Buch, in dem Jung seine „Wach-Imaginationen“ festhielt und mit starkfarbigen Zeichnungen begleitete, wurde 2009 zum ersten Mal öffentlich gezeigt und erschien als Nachdruck.

engl.OF Trailer (FSK unbekannt, wenig Dialog)