In Search…

Regie: Beryl Magoko (Dokumentarfilm)
Kamera: Jule Katinka Cramer
DE/BE/KN 2018, 90 Min., OmU, ab 12
Läuft seit 6.2.2020
 feste Termine im  FilmABC

Beryl Magoko

Beschnitten!

Beryl wurde als junges Mädchen in ihrem Dorf in Kenia beschnitten. Die FGM/C – kurz für Female Genital Mutilation/Cutting – ist in manchen Gegenden Afrikas auch heute noch die Regel. Müttern gelingt es gegen die vorherrschende Meinung nur selten, ihr Töchter zu schützen. Beryl erfuhr erst später, was dabei passiert war und dass diese Verstümmelung nicht die Regel ist. Seitdem lässt sie das Thema nicht mehr los und als sie erfährt, dass es eine Operationsmethode geben soll, ihr die das Verlorene zurückgibt, beschloss sie, mehr herauszufinden – und ihre Erfahrungen mit der Kamera festzuhalten.

Das Ergebnis ist dieser Film einer mutigen jungen Schwarzen, die nicht nur über das spricht, über das alle immer nur schweigen, sondern sich auch immer wieder mit ihren Wünschen, ihrem Trauma, ihrem Inneren auseinandersetzt.

 

OmeU-Fassung (FSK ab 12)