Das geheime Leben der Bäume

Regie: Jörg Adolph, Jan Haft (Dokumentarfilm)
nach dem Buch von Peter Wohlleben
Kamera: Jan Haft, Daniel Schönauer
Musik: Franziska Henke
Mit Peter Wohlleben
DE 2019, 101 Min., dtF, ab 0, Schulvorstellungen
Start war 23.1.2020
 feste Termine im  FilmABC

Peter Wohlleben besucht
den „ältesten Baum der Welt“

Ein Bestseller wird ein Film

Vor fünf Jahren erschien das gleichnamige Buch von Peter Wohlleben. Mit „Das geheime Leben der Bäume“, Wohllebens sechzehnter Publikation, traf er den Nerv der Zeit. Jahre war das Buch in den Bestseller-Listen. Darin erzählt der Förster vom sozialen Leben der Bäume, davon wie sie sich gegenseitig beschützen und vieles mehr. In diesem Film begleiten wir ihn auf seinen Besuchen im heimischen Wald, aber auch in den Hambacher Forst, in die Wälder Oregons und anderswo. Und immer erklärt er auf seine ganz eigene Art, was mit den Bäumen hier vor sich geht.

Der Film ,Das geheime Leben der Bäume‘ hat zwei Regisseure und zwei Gesichter. Jörg Adolph (,Elternschule‘), einer der wenigen Dokumentarfilmer, der seine Protagonisten nicht „inszeniert“, sondern nur filmt, das eben geschieht, begleitet und porträtiert Peter Wohlleben. Der Natur-Filmer Jan Haft schuf die großartigen Bilder des Waldes, in welche die Doku-Szenen eingestreut sind. Wahrlich eine exquisite Mischung mit einem überzeugenden Protagonisten.

dt. Trailer (FSK ab 0)