Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
So 20.10.
13:15
dtF
Mo 21.10.
15:00
dtF
Mi 23.10.
15:00
dtF

Fritzi Eine Wendewundergeschichte

Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn (Animationsfilm)
Drehbuch: Beate Völcker, Péter Palátsik nach dem Buch von Hanna Schott
Musik: André Dziezuk
DE ua 2019, 86 Min., dtF, ab 6, Schulvorstellungen
Läuft seit 9.10.2019
 feste Termine im  FilmABC

Der Mauerfall mit Kinderaugen

Im Sommer 1989 stand die Mauer noch. Im Osten von Deutschland war die „DDR“. In Leipzig lebt die 12jährige Fritzi und freut sich sehr auf den Sommer mit ihrer Freundin Sophie. Doch in diesem Jahr fahren Sophie und ihre Eltern nach Ungarn in Urlaub … und Fritzi soll sich um Sophies Hund Sputnik kümmern. Naja, warum nicht? Ein Sommer mit Hund.

Doch als Sophie im Herbst nicht zurückgekommen ist, wird Fritzi klar, was geschehen ist: Sophie und ihre Eltern haben „rüber gemacht“. Denn inzwischen macht auch Fritzi mit bei der „friedlichen Revolution“: Sie trifft Regimegegner, nimmt an den Montags-Demonstrationen teil, geht zusammen ihrem neuen Freund Bela zu den Treffen in der Nicolai-Kirche.

Frei nach dem Kinderbuch von Hanna Schott erzählt ,Fritzi‘ die Ereignisse rund um den Mauerfall mit Kindern für Kinder.

dt. Trailer (FSK ab 0)