Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Do 23.5.
16:45
dtF
21:30
dtF
Fr 24.5.
19:10
dtF
Sa 25.5.
12:50
dtF
19:30
dtF
So 26.5.
19:15
dtF
Mo 27.5.
19:10
dtF
21:15
dtF
Di 28.5.
17:30
dtF
19:10
dtF
Mi 29.5.
19:30
dtF

Nur eine Frau

Regie Sherry Hormann
Drehbuch Florian Öller
Musik Fabian Römer, Jasmin Shakeri
Kamera Judith Kaufmann
Darsteller Almila Bagriacik, Rauand Taleb, Meral Parin, Mürtüz Yolcu
DE 2019, 97 Min., dtF, ab 12, Schulvorstellungen
Läuft seit 9.5.2019
 feste Termine im  FilmABC
 Fester Termin 25.5. um 13:00 Uhr

Hier ist meine Geschichte!

Es ist Zeit, dass Aynur ihre Geschichte erzählt. Gerade wurde sie von ihrem Bruder auf offener Straße erschossen. Aynur, wie konnte es dazu kommen?

Erzähl uns, wie du mit 16 von deinem Vater an einen Cousin in Istanbul verheiratet wurdest, der dich geschlagen und dir ein Kind gemacht hat. Wie du geflohen bist, zurück nach Berlin, wie du bei deiner Familie gefleht hast, wieder aufgenommen zu werden, wie sie dich und deinen Sohn in eine kleine Kammer gesteckt haben…

…wie du geflohen bist, in einem Heim gewohnt hast und dann in einer eigenen kleinen Wohnung in Kreuzberg. Wie du die Schule nachgemacht hast, eine Ausbildung angefangen und doch immer wieder zu deiner Familie zurückgekehrt bist. Wie dir deine Brüder dein Leben mehr und mehr übel genommen haben.

Auch wenn das Ende dieser wahren Geschichte aus dem Jahr 2005 tragisch ist, Sherry Hormanns Film ,Nur eine Frau‘ ist das Porträt eines jungen, willenstarken Mädchens, das Mut macht. Hinter der Kamera stand Judith Kaufmann. Ihre Kamera umarmt, hetzt, verweilt – je nach der inneren Stimmung der Heldin.

dt. Trailer (FSK ab 12)