Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 19.4.
12:45
dtF
19:15
dtF
Sa 20.4.
19:15
dtF
21:30
dtF
So 21.4.
12:45
dtF
19:15
dtF
Mo 22.4.
17:15
dtF
19:30
dtF
Di 23.4.
22:00
dtF
Mi 24.4.
17:00
dtF
19:15
dtF

Monsieur Claude 2

Qu’est-ce qu’on a encore fait au Bon Dieu
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
FR 2018, 99 Min., dtF|frz.OmU, ab 0, Schulvorstellungen
Läuft seit 4.4.2019
 feste Termine im  FilmABC

Monsieur Fettnäpfchen:
Christian Clavier

Vier Töchter und keine will in Frankreich bleiben…

Wir erinnern (uns). Monsieur Claude und seine Ehefrau Marie haben vier Töchter. Im ersten Teil ging es überhaupt nicht, dass die Vier sich allesamt Ausländer als Ehemänner ausgesucht haben. Nach vergeblichem Kampf haben sich Marie und Claude schließlich gefügt. So schlimm sind Leute aus anderen Ländern ja wohl doch nicht…

Aber jetzt das! Alle vier Töchter wollen mit ihren Männern ins Ausland ziehen. Und natürlich sagen die Vier das an ein und demselben Abend am Esstisch (wo sonst?). Da vergehen Claude doch seine ketzerischen Scherze und mit einem nicht zu unterschätzenden Einfallsreichtum will er beweisen, was für ein formidables Land Frankreich ist. Ring frei für Christian Clavier in der Rolle des Monsieur Claude.

,Monsieur Claude‘ ist eine Komödie über Ressentiments und Vorurteile. Anders als erwartet bürstet er sie nicht gegen den Strich: Monsieur Claude „pflegt“ Vorurteile – als wären sie das Schönste auf der Welt.

Clips und Trailer (FSK ab 0)