Rad Race – Tour de Friends Colombia

Regie: Hendrik Thul (Dokumentarfilm)
DE 2018, 35 Min., dtF
 feste Termine im  FilmABC

Testfahrt für ein Etappenrennen in Kolumbien

„Rad Race“ – eine handvoll Freunde aus Hamburg und Münster – wollen ein Etappenrennen für Radfahrer in Kolumbien veranstalten. In mehreren Etappen soll es von von Cali nach Bogota gehen. Dieser Film zeigt, wie sie die Strecke erkunden. Von Frankfurt ging es nach Bogota. Und dort haben sie eine Route durch den Dschungel, durch Kaffeeplantagen und über den längsten Anstieg der Welt geplant … und sind die Route gefahren. Wie sie fast gescheitert wären und wie es ihnen gelang, das Projekt zu retten, erzählt der Film auch…

Rad Race aus Münster und Hamburg organisieren seit 2014 wilde Radsportevents in ganz Europa. Rad Race hat Rennen im Rahmen der Tour de France veranstaltet, bei den Cyclassics und dem Velothon. Sie haben eine Fixed Gear Weltmeisterschaft in Berlin ins Leben gerufen und neben vielen anderen neuen Radsportformaten haben sie 2017 die „Tour de Friends“ erfunden. Eine Mischung aus einem Alley Cat und Etappenrennen.

Hamburger Premiere
Am 13. Januar um 15 Uhr sind Mitglieder von Rad Race zu Gast. Vor der ,Tour de Friends Colombia‘ zeigen sie kurze Filme über weitere Radsport-Events.