Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 31.12.
17:00
dtF

Shoplifters

Drehbuch, Regie: Hirokazu Kore-eda
Kamera: Ryuto Kondo
Musik: Haruomi Hosono
Darsteller: Lily Franky, Sakura Andô, Mayu Matsuoka, Kirin Kiki, Kairi Jyo, Miyu Sasaki
Japan 2018, 121 Min., dtF|jap.OmU, ab 12
Start ab 27.12.2018
 feste Termine im  FilmABC

Hirokazu Kore-eda

Empathie-Offensive mit Goldener Palme

Vater Osamu und sein 12jähriger Sohn Shota sind ein eingespieltes Team. Sie heben ein trickreiches Zeichensystem entwickelt. Wenn sie abends „einkaufen“ gehen, verschwindet ihre Beute ungesehen in ihren Taschen. Auch Shotas Schwestern wissen, wie sie die knappe Familienkasse aufbessern.

Auf dem Heimweg durch eine kalte Winternacht begegnen Vater und Sohn eines Tages der kleinen Yuri. Die spielt ganz allein auf einem Balkon. Die Wohnung dahinter ist dunkel…

Shota und Osam nehmen das kleine Mädchen mit zu sich nach Hause. Schon nach kurzer Zeit ist Yuri ein volles Familienmitglied. Yuri blüht immer mehr auf und ihre „Schwestern“ sind völlig von der Kleinen und ihrem Lächeln begeistert. Was die da erleben ist schon so etwas wie Glück.

Dann kommt der Tag, an dem alles rauskommt. Yuris Bild ist im Fernsehen. Man sieht ihre Eltern, alle Sender sprechen von Entführung. Und das war das wohl auch. Aber Warum hat es solange gedauert, bis die Eltern zur Polizei gegangen sind? 

Der japanische Regisseur Hirokazu Kore-eda war mit ,Shoplifters‘ zum siebten Mal beim Filmfestival in Cannes. In diesem Jahr wurde sein ebenso ruhiger wie emotioneller Film – eine sanfte Lektion in menschlicher Würde – von der Jury unter Cate Blanchett mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

dt.Trailer (FSK ab 0)

jap.OF mit engl.UT (FSK ab 0)