Ex Libris

Die Public Library von New York
Regie: Fredereick Wiseman (Dokumentarfilm)
Kamera: John Davey, James Bishop
Mit Ta-Nehisi Coates, Elvis Costello, Richard Dawkins, Edmund de Waal, Carolyn Enger
US 2017, 198 Min., engl.OmU, ab 0, Schulvorstellungen
Start war 24.10.2018
 feste Termine im  FilmABC

Frederick Wiseman

Welcome to the NYPL

Die „New York Public Library“ (NYLP) zwischen 5th Avenue und dem Bryant-Park in einem Film von drei Stunden darzustellen, darauf kann nur ein Meister wie Frederick Wiseman kommen. Der 88jährige, der schon einen Oscar für sein Lebenswerk bekommen hat, sagt selbst, dass das Thema eher zufällig auf ihn zukam, aber je mehr er über die Institution erfuhr, desto interessanter wurde sie.

Jetzt lässt er uns tief in das Leben dieser Riesenbibliothek – mit 92 Filialen in New York – blicken, ohne selbst auch nur ein einziges Mal zu kommentieren. Natürlich wandern wir durch die klassischen Lesesäle der Zentrale, aber wir sind auch dabei, wenn das Personal tagt, wenn zukünftige Aktionen geplant werden, aber auch wenn Anrufe im Callcenter beantwortet werden oder wenn Kinder in einem der vielen pädagogischen Projekte die amerikanische Geschichte erforschen. Und gerade diese aufklärerischen Aktivitäten nehmen im Film immer mehr Raum ein und machen aus der NYLP letztlich einen Raum der gelebten Demokratie.

engl.OF-Trailer (FSK ab 0)

engl.OF Trailer (frz.UT, FSK ab 0 andere Szenen)