Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 14.12.
15:30
dtF
Sa 15.12.
22:15
dtF
So 16.12.
19:30
dtF
Di 18.12.
19:30
dtF
Mi 19.12.
17:15
dtF
Do 20.12.
15:00
dtF
Mo 31.12.
20:00
dtF

25 km/h

Regie: Markus Goller
Drehbuch: Oliver Ziegenbalg
Kamera: Frank Griebe
Musik: Andrej Melita
Darsteller: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller, Alexandra Maria Lara, Franka Potente, Jella Haase, Jördis Triebel, Wotan Wilke Möhring
DE 2018, 116 Min., dtF, ab 6
Läuft seit 1.11.2018
 feste Termine im  FilmABC

Bühne frei für Bjarne Mädel und Lars Eidinger

Georg und Christian. Bei der Beerdigung des Vaters sehen die Brüder sich nach 30 Jahren wieder. Christian war nach der Schule weg aus dem kleinen Ort, er lebt als Manager in Singapur. Georg ist geblieben, wurde Tischler und hat den Vater gepflegt. Beim anschließenden Essen (und Trinken) kommen sich die Brüder näher. Im nächsten Moment beschließen sie, mit den alten Mofas aus der Garage eine Tour quer durch Deutschland zu machen – mit 25 Kilometer die Stunde. So haben die beiden reichlich Gelegenheit, alte Geschichten aus- und Vorurteile abzugleichen…

Der eigentliche Spaß bei ,25km/h‘ ist die Leichtigkeit, mit der Regisseur Markus Goller und die beiden Hauptdarsteller Lars Eidinger und Bjarne Mädel die „unumgänglichen Momente“ eines solchen Filmes abliefern, um sie uns dann mit leichter Distanz wieder wegzunehmen – und doch ihre Geschichte erzählen: die von zwei ungleichen Brüdern, die sich nach 30 Jahren wieder gegenseitig entdecken.

Hinter der Kamera des bis in die Nebenrollen hoch-besetzten Films stand Tom Tykwer-Kameramann Frank Griebe.

dt. Trailer (FSK ab 6)