Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Di 4.4.
20:00
dtF

Tiger Girl

Regie: Jakob Lass
Buch: Jakob Lass, Eva-Maria Reimer, Ines Schiller, Nicholas Woche
Kamera: Timon Schäppi
Musik: Golo Schultz
Darsteller: Ella Rumpf, Maria Dragus, Enno Trebs, Orce Feldschau, Benjamin Lutzke, Frank Rogowski, Lana Cooper, Robert Gwisdek
DE 2016, 91 Min., dt.F., ab 16
Start ab 6.4.2017
 feste Termine im  FilmABC
 Premiere 4.4. um 20:00 Uhr

Starkes Stück Mädchen

Maggie hat die Aufnahmeprüfung für die Polizeischule vermasselt. Die nächste ist in sechs Monaten. Also geht sie in einen Kurs für Security-Fachkräfte. Tiger tut, was immer ihr in den Kopf kommt. Sie ist mutig und ohne Kompromisse.

Eines Tages kreuzen sich die Wege der beiden Mädchen. Tiger befreit Maggie aus einer ziemlich blöden Situation mit drei Schlägertypen. Schon bald sind die beiden untrennbar. Gemeinsam streifen sie durch die Nacht und holen sich, was sie brauchen, was sie wollen. Maggie lernt von Tiger und holt mächtig auf, was das Durchsetzen des eigenen Willens betrifft. Vielleicht geht sie irgendwann auch zu weit?

Jakob Lass, der Regisseur von ,Love Steaks‘ ist mit seinem zweiten Film auf der Berlinale vertreten. Wieder einmal gibt es kein präzises Drehbuch, die beiden Hauptdarstellerinnen Ella Rumpf als Tiger und Maria Dragus als Maggi improvisieren … und das funktioniert unglaublich gut. In der ersten Filmhälfte nehmen uns die beiden mit auf einen Durchsetzungs-Trip, der einfach Freude macht. Der nachdenkliche Part kommt im zweiten Teil.

Premiere
Am 4. April um 20 Uhr sind Regisseur Jakob Lass, Darsteller und Team-Mitglieder zu Gast.

Deutscher Trailer