The Patent Wars

Der Krieg der Patente
Regie: Hannah Leonie Prinzler (Dokumentarfilm)
Kamera: Rasmus Sievers
Musik: Lars Löhn, Felix Raffel
Mit Karsten Kauffmann, Michele Boldrin, Steve Shear
DE/US/GB/CH/ES 2014, 80 Min., engl. O.m.U.
 feste Termine im  FilmABC

Hannah Leonie Prinzler

Von Patenttrollen und indischem Reis

Die Filmemacherin Hannah Leonie Prinzler hat sich auf eine weltweite Suche gemacht, um herauszufinden, wer von Patenten eigentlich profitiert und wem sie Schaden zufügen. Auf ihrer Recherchereise besucht sie den englischen Erfinder James Dyson, Patentanwälte und Business-Gurus im Silicon Valley und erfährt die unglaubliche Geschichte von den Genen unseres Körpers, die uns nicht gehören.

» Bei den Dreharbeiten zu ,The Patent Wars‘ stößt Prinzler auf vermeintlich innovative Patente, die jedoch jahrhundertealte Yoga-Posen oder Reissorten lizenzieren wollen, auf Creative-Commons-Autoschrauber, auf Mobiltelefone, die von tausenden Patentschriften umzingelt sind, auf Anleitungen für Patent-Trolle und strategisch plazierte „intelligente Bomben“ in Form von perfide formulierten „patent claims“. All das formt sie zu einem spannenden und zugleich informativen Film, der nachdenklich macht, aber auch komische Momente hat. «
Siehe denn ganzen Artikel auf netzpolitik.org.

engl. OF (FSK unbekannt)