Gimme Danger

Regie: Jim Jarmusch (Dokumentarfilm)
Kamera: Tom Krueger
Mit Iggy Pop
US 2016, 108 Min., engl. O.m.U., ab 0
Start war 27.4.2017
 feste Termine im  FilmABC

Jim Jarmusch portraitiert Iggy Pop

Für Jim Jarmusch sind Iggy Pop und seine Band „The Stooges“ die Größten: Wegbereiter des Punk, waschechte Rock’n’Roller, Künstler mit einer Vision in wilden Zeiten. Jetzt hat Jim Jarmusch ein Porträt geschaffen, in dem er ein langes Interview mit dem heute 70jährigen Iggy Pop mit Archivaufnahmen der Konzerte der Stooges mischt. Trotz der denkbar miserablen technischen Qualität dieser Aufnahmen wird die „explosive Kreativität“ der Gruppe sichtbar. ,Gimme Danger‘ zeichnet gleichzeitig ein Bild des altersweisen Pop-Sängers und einer außergewöhnlichen Zeit, die Jim Jarmusch nicht nur herausstellt, sondern auch einsichtig zu kommentieren weiß.

Trailer engl. mit dt. UT (FSK unbekannt)

Interview bei VICE (incl. Trailer, engl. OF) (FSK unbekannt)