Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
So 11.3.
11:00
engl.OmU

Eine Dame verschwindet

The Lady Vanishes
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch: Sidney Gilliat, Frank Launder
nach dem Roman von Ethel White
Kamera: Jack E. Cox
Musik: Charles Williams
Darsteller: Margaret Lockwood, Michael Redgrave, Dame May Whitty, Paul Lukas, Cecil Parker
GB 1938, 96 Min., s/w, engl. O.m.U., ab 12
 feste Termine im  FilmABC
 Vorstellung mit Gast 10.3.2018 um 11:00 Uhr

Alfred Hitchcock und
Margaret Lockwood

Jens Wawcrzeck (Foto: Eric Jacquet)

Begleitend zu „Hitch und ich“ in den Kammerspielen

In einem Zug von Budapest nach Basel befinden sich einige – sehr unterschiedliche – britische Staatsbürger. Zusammen werden sie ein unerwartetes Abenteuer erleben.

Die junge Iris reist nach London zur Hochzeit mit einem verarmten Adeligen. Gilbert und Eric sind zwei Cricketfans, die darum bangen, daß der verspätete Zug sie noch rechtzeitig zu einem wichtigen Cricket-Spiel bringt. Die etwas ältere Miss Froy hilft Iris nach einem Unfall in den Zug und die beiden Frauen unterhalten sich. Später – nachdem Iris in ihrem Abteil eingeschlafen war – sucht sie Miss Froy, kann sie aber nicht finden. Auf ihre Fragen hin will niemand die alte Dame gesehen haben! Iris zweifelt an ihrer Erinnerung. Nur Gilbert nimmt sie ernst. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach der verschwundenen Lady…

1937 mussten erste Dreharbeiten für Außenaufnahmen in Jugoslawien wegen politischer Probleme abgebrochen werden. Das Drehbuch ,The Lady Vanishes‘ hing in einer Warteschleife … bis Alfred Hitchcock es las, ein paar Korrekturen anbrachte und es in Rekordzeit verfilmte.

Vorstellung mit Gast
Begleitend zu „Hitch und ich“ in den Kammerspielen – eine Szenische Lesung am 12. November um 19 Uhr, in der Jens Wawcrzeck seine Leidenschaft für Alfred Hitchcock und die Literatur „hinter dem Film“ mit dem Publikum teilt –, zeigen wir in der Matinee am 10. März Hitchcocks Film ,The Lady Vanishes‘. Jens Wawrczeck gibt eine kleine Einführung in den Film und ist im Anschluss zum Gespräch zu Gast. – Einen Überblick über die kleine Reihe finden Sie hier.