Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Sa 16.12.
10:30
engl.OmU
Mo 18.12.
22:45
engl.OmU

Manifesto

Drehbuch, Regie: Julian Rosefeldt
Kamera: Christoph Krauss
Musik: Nils Frahm, Ben Lukas Boysen
Mit Cate Blanchett
DE 2015, 98 Min., engl. O.m.U., ab 0, Schulvorstellungen
Läuft seit 23.11.2017
 feste Termine im  FilmABC

Sturm und Drang Reloaded

Manifeste gibt es viele auf der Welt. Marx und Engels haben das Kommunistische Manifest verfasst. Vor allem Künstler haben immer wieder Manifeste erschaffen, in denen sie ihr Verständnis der Welt festgeschrieben haben und – wenn möglich – ein paar Regeln, damit die Zukunft und die Kunst besser werde oder überhaupt erst zu dem, was Kunst sein sollte. Julian Rosefeldt hat zahllose Manifeste gelesen und über Jahre mit ihnen gearbeitet und gelebt. So entstand schließlich die Idee, diese Wunschträume und Aufrufe aufzuführen – wie eine Art Theaterstück. ,Manifesto‘ ist das Ergebnis.

In zwölf Episoden kommen zu Wort: die Futuristen, die Architekten, die Expressionisten, die Dadaisten, die Surrealisten und andere mehr. Cate Blanchett spielt dabei zwölf verschiedene Rollen – von der gelackten Fernsehansagerin bis zum ungewaschenen Obdachlosen ist sie Mutter, Lehrerin, Börsenmaklerin, Arbeiterin, Punkerin. Die Menschheit als verbales Muster.

Peter Praschl hat in einem Artikel in der Welt schön beschrieben, was bei diesem Film mit einem passiert.

engl. OmU-Trailer (FSK ab 0)