Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
So 25.6.
21:30
engl.OmU
Mo 26.6.
21:50
engl.OmU
Di 27.6.
21:15
engl.OmU
Mi 28.6.
21:45
engl.OmU

All Eyez on Me

Regie: Benny Boom
Darsteller: Demetrius Shipp Jr., Kat Graham, Lauren Cohan, Hill Harper, Danai Gurira, Dominic L. Santana, Jamal Woolard
Kamera: Peter Menzies Jr.
Musik: John Paesano
US 2016, 140 Min., engl. O.m.U., FSK ab 12
Läuft seit 15.6.2017
 feste Termine im  FilmABC

Das außergewöhnliche Leben von Tupac Shakur

Tupac Shakur wuchs in New York City auf. Seine Eltern waren bei den Black Panthern. Von klein auf sah er seine schwarze Community mit einem wachen Auge, beobachtete ihr prekäres Leben zwischen Drogen und polizeilicher Willkür. Als seine Eltern in ein weißes Viertel nach Baltimore zogen, ging Tupac auf eine Kunstschule und begann zu rappen. Nach seinem Umzug an die Westküste macht er unter dem Künstlernamen 2Pac in kürzester Zeit eine Karriere als einer der erfolgreichsten Rapper dieses Planeten. Gleichzeitig war er in die Drogen-Szene von Oakland aktiv und kam mehrmals vor Gericht.

Im September 1996 – nach einer Schlägerei im Foyer eines Hotels in Las Vegas – werden er und seine Begleiter in ihrem Auto von mehreren Kugeln getroffen. Nach wenigen Tagen im künstlichen Koma starb Tupac Shakur mit 25 Jahren. Damit endete auch seine Schauspieler-Karriere. ,Gridlock’d’, in dem er an der Seite von Tim Roth eine Hauptrolle spielte, erschien posthum.

Der Film von Benny Boom trägt den Titel seines im Februar 1996 veröffentlichten, erfolgreichsten Albums. Demetrius Shipp spielt den Rapper-Poeten.