Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 26.5.
20:00
dtF
Sa 27.5.
17:00
dtF

Underdog

White God
Regie: Kornél Mundruczó
Drehbuch: Kata Weber, Kornél Mundruczó, Viktoria Petranyi
Darsteller: Zsófia Psotta, Luke und Body, Sandor Zsoter
Ungarn 2014, 120 Min., dt.F.
 feste Termine im  FilmABC
 „Theater der Welt“ mit Gast 26.5. um 20:00 Uhr
 (ohne Gast) 27.5. um 17:00 Uhr

Kornél Mundruczó und Zsófia Psotta beim Dreh

Budapest geht vor die Hunde

In der ungarischen Hauptstadt leben Lili und ihr Hund Hagen ein friedliches Leben – bis diese ungerechte Hundesteuer einführt wird, die letztlich in die Katastrophe führt. Es ist eine Steuer auf Mischlinge, weil der Staat reinrassige Hunde will. Viele Hunde werden darauf hin ausgesetzt und finden sich – so wie Hagen – im Tierheim wieder. Dort verbünden sich die Hunde und planen einen riesigen Rachefeldzug…

,Underdog‘ ist schlicht originell und ungewöhnlich. Der Film, der einer erzählerisch-poetischen Tradition verpflichtet ist, die Glück und Zufall eine hohe Priorität gibt – und so Szenen voller Kreativität und Wahnwitz schafft –, wurde 2013 in Cannes in der Reihe „Un certain regard“ mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.

Das ebenso poetische wie sozialkritische Werk steht auch allein durch die Arbeit mit „echten“ Hunden (und ohne digitale Tricks), die immer wieder verblüffen – auch wenn manche Szenen sehr blutig geraten sind.

„Theater der Welt“
Am 26. Mai ist das Festival im Abaton zu Gast mit ,Underdog‘. Dazu kommt der ungarische Film- und Theaterregisseur Kornél Mundruczó.

Deutscher Trailer (FSK unbekannt)

orig. Trailer mit engl. UT (länger) (FSK unbekannt)