Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Do 27.4.
20:00
dtF

Westend

Regie: Mari Cantu
Kamera: Agnesh Pakozdi
Darsteller: Martina Schiesser, Hermine Fátyol, Rainer Kirberg, Bence Maté, Szerafina Schiesser, Gábor Altorjay
DE 2014, 74 MIn., dt.F.
Start ab 27.4.2017
 feste Termine im  FilmABC
 Premiere 27.4. um 20:00 Uhr

Von falschen Hoffnungen

Cony und Siggi und ihre Villa im Berliner Westend sind nicht mehr jung. Die Ehe klappert so vor sich hin, die Tochter ist quasi ausgezogen. Da hat Cony die Idee, mal was Gutes zu tun: sie will ein Flüchtlingsmädchen aufnehmen. Schließlich wird daraus eine junge Roma-Frau aus Ungarn. Die schöne Wilde heißt Kishope und Siggi ist schon bald nicht mehr Herr seiner Sinne. Nach und nach trudelt Kishopes Familie ein: Ihr Mann, die gemeinsame Tochter, schließlich noch der Vater. Jetzt ist Cony am Rande des Gutmenschentums angekommen. Sie wollte Gutes tun, und jetzt herrscht  Chaos!

Der Film der ungarischen Regisseurin Mari Cantu geht das Flüchtlingsproblem mit schwarzem Humor an: Die Farben aus Ost und West fließen zusammen. Oder wie das Presseheft geheimnisvoll verspricht: ,Westend‘ ist ein Film über falsche Hoffnungen.

Premiere
Am 27. April um 20 Uhr kommen Regisseurin Mari Cantu, Produzent Gábor Altorjay und weitere Gäste.