Die Gabe zu Heilen

Regie: Andreas Geiger (Dokumentarfilm)
Musik: Nils Kacirek
Kamera: David Finn
Mit Stephan Dailey, Ojuna Altangerel, Robert Baldauf, Birthe Krabbes, Jakob Meile
DE 2016, 106 Min., dt.F., ab 0
Start war 23.2.2017
 feste Termine im  FilmABC

Birthe Krabbes

Fünf „Heiler“ von nah besehen

Dieser Film des Regisseurs Andreas Geiger schaut „Wunderheilern“ auf die Finger! Wir sehen, wie sie ihre althergebrachten, oft obskur wirkenden Methoden anwenden. Da wird gebetet, gependelt und mit geweihten Kräuterbüscheln geklopft. Und natürlich stellt sich die Frage: Was geschieht hier wirklich? Was ist ihre Gabe?

Fünf Heiler – zwei Frauen und drei Männer – sprechen über ihre persönlichen Beweggründe, über ihre Möglichkeiten, ihren Glauben und ihren Erfolg. Jeder für sich gewährt Einblick in seine Gabe und was er bewirken kann. Alle haben sich für das Heilen entschieden und haben ihr Leben danach ausgerichtet. Für alle Fünf eine Entscheidung ohne Rückfahrkarte.

Deutscher Trailer