Macbeth

Version von 2015
Regie: Justin Kurzel
Drehbuch: Jacob Koskoff, Michael Lesslie, Todd Louiso
nach William Shakespeare
Kamera: Adam Arkapaw
Schnitt: Chris Dickens
Musik: Jed Kurzel
Darsteller: Michael Fassbender, Marion Cotillard, David Thewlis, Elizabeth Debicki, Jack Reynor
GB/USA/Fr. 2015, 113 Min., dt.F., engl. OmU und OmeU, Schulvorstellungen
Start war 29.10.2015
 feste Termine im  FilmABC

Moderne Shakespeare-Verfilmung mit Michael Fassbender und Marion Cotillard

Als erfolgreihe Feldherren kehren Macbeth und sein Freund Banquo vom Feldzug gegen den norwegischen König zurück. Sie begegnen drei Hexen, die ihnen vorhersagen, daß Macbeth König werde und Banquos Kinder ebenfalls. In Macbeth nimmt daraufhn das Schicksal selbst in die Hand. Als König Duncan bei ihm zu Gast ist, tötet er den Herrscher! Macbeth und seine Lady geraten durch die Bluttat in einen Strudel hemmungslosen Machtrausches … den Shakespeare wortgewaltig in Szene gesetzt hat.

Der australische Regisseur Justin Kurzel setzt Shakespeares Wortgewalt in Bildgewalt um. Mit viel Geschick und auf seine Art zeitgemäß übersetzt er die Shakespearsche Retorik in großartige, aber auch gewalttätige Bilder. Dazu gibt es Michael Fassbender und Marion Cotillard als Macbeth und Lady Macbeth.